Netzwerk Gestalttherapie

Die Gestalttherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

 

Online-Beratung

 

Freie Termine
unserer Behandler

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Behandler-Liste

 

Die Profile sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert.

Nutzen Sie die Filter im Menü auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

 

Lokale Filter A (Weitere Filter im Menü)
 

PLZ-Gebiet


 
Zusatzfilter B (Berufsgruppe, Zulassung, Geschlecht etc.)
 

Nach Zugänglichkeit

Nach Geschlecht

Kombinierte Suchen

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 163 Profilen (17 Seiten):

 

Volker van den Boom

Diplom-Sozialpädagoge (FH)

Praxis für Paartherapie, Sexualtherapie u. Eheberatung

Krefelder Str. 79 a
D-52070 Aachen

Fon: 0241 / 4637 2026

Volker van den Boom

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz)

Abschlüsse und Zertifikate

Seit 30 Jahren Paartherapeut,Sexualtherapeut u. Eheberater in eigener Praxis in Aachen u. Düsseldorf;
Experte beim Informationszentrum Sexualität u. Gesundheit (ISG)der Universität Freiburg;
Mitglied beim Beratungsnetzwerk Kinderwunsch in Deutschland (BKiD);
Mitglied d. Deutsche Gesellschaft f. Mann u. Gesundheit e.V.;
Mitglied Medizinische Gesellschaft Aachen;

Verfahren und Methoden

- Paartherapie
- Sexualtherapie
- Eheberatung, Paarberatung, Partnerschaftsberatung
- Trennungsberatung, Trennungscoach
- Beratung bei Unerfülltem Kinderwunsch / Kinderlosigkeit
- "Wenn mein Partner stirbt..." - therapeutische Begleitung für Paare auf dem Weg zum letzten Abschied: http://www.volker-vandenboom.de/Sterben.html
- Krankheit u. Partnerschaft
- Depression u. Partnerschaft

Therapiesprache ist Deutsch und Amerikanisches Englisch (Grundkenntnisse).




Medien: TV,Radio u. Print-Medien

Problembereiche und Zielgruppen

Für Paare, einzelne Partner oder Singles.



Zeitnahe Termine und schnelle, effektive Arbeitsweise!
Therapietermine vergebe ich in Aachen u. Neuss. Termine können in der Regel zwischen 10 und 19 Uhr stattfinden. In Ausnahmefällen sind in Aachen auch samstags Termine möglich - sprechen Sie mich bitte darauf an.
In besonderen Fällen (Krankheiten, Auslandsaufenthalte o.Ä.) können die Gespräche auch über Video-Chat erfolgen.

Therapie und Beratung zu den Bereichen
PARTNERSCHAFT / EHE: Partnerschaftsprobleme,Partnersuche, Trennungsberatung, Unerfüllter Kinderwunsch, Midlife-Crisis

SEXUALITÄT: sexuelle Störungen u. Probleme: Lustlosigkeit / Libidoverlust / Frigidität; Orgasmusprobleme / Anorgasmie; Vorzeitiger Samenerguss / Ejaculatio präcox; Erektionsprobleme / Erektile Dysfunktion; Vaginalschmerzen / Vaginismus; Sex-Sucht / Internet-Sex

WAS SIE SCHON IMMER MAL ÜBER SEXUALITÄT WSSEN WOLLTEN - ein Interview mit mir:
https://www.youtube.com/watch?v=yfdtFHUhRtE&feature=youtu.be

KINDERWUNSCH: Unerfüllter Kinderwunsch / Kinderwunschberatung

DEPRESSIONEN: Depressive Stimmungen, Niedergeschlagenheit, Hoffnungslosigkeit

KRANKHEIT U. PARTNERSCHAFT: mit einem erkrankten Partner leben, der Einfluss von Krankheiten auf die Partnerschaft

TRAUERBEGLEITUNG: "Wenn mein Partner stirbt..." - therapeutische Begleitung für Paare auf dem Weg zum letzten Abschied: http://www.volker-vandenboom.de/Sterben.html


SEITENSPRUNG UND FREMDGEHEN
Ein Interview
"Herr van den Boom, Seitensprung und Fremdgehen – sind das für einen Paarberater eigentlich 2 Wörter für die selbe Sache ?
v.d.B.: In der Paartherapie nehme ich das schon sehr genau: beim Seitensprung „springt“ man ab und an zu einem anderen Menschen, hier geht es meist um Sex. Beim Fremdgehen „geht“ man jedoch mit der dritten Person, d.h. hier hat sich eine Liebesbeziehung mit partnerschaftlichen Anteilen entwickelt. Umgangssprachlich verwenden wir die Begriffe jedoch in beiden Fällen.

Jahrelang belegten Umfragen, dass vor allem Männer fremdgehen…
v.d.B.: Da wurde immer behauptet, das die meisten Männer fremdgehen, die meisten Frauen aber nicht. Mit wem bitte dann sind aber die vielen Männer fremdgegangen?! Heute wird das Verhältnis sicher eher ausgeglichen sein.

Sind die Gründe, sich einem Dritten zuzuwenden, bei Frauen und Männern unterschiedlich ?
v.d.B.: Frauen begründen ihren Seitensprung damit, dass sie bei dem anderen Mann mehr Aufmerksamkeit und Zuwendung bekommen. Für Männer geht es – vordergründig – nach wie vor um Sex. In Wirklichkeit greifen Menschen zum „Dritten im Bunde“, wenn sie in ihrer Partnerschaft über einen längeren Zeitraum hinweg den Eindruck bekommen haben, nicht mehr wirklich gewollt zu sein."

Den ganzen Text sehen Sie unter: http://www.volker-vandenboom.de/FAQ/Seitensprung_und_Fremdgehen.html







#Partnerschaft #Ehe #Sexualität #Partnerschaftkonflikte #SexuelleProbleme #SexuelleStörungen #Paartherapie #Paarberatung #Eheberatung #Sexualtherapie #Sexualberatung #Kinderwunsch #Kinderlosigkeit #UnerfüllterKinderwunsch #IVF #Medien #TV #Trennungsberatung #Trennung #Lustlosigkeit #Libidoverlust #Orgasmusstörung #Anorgasmie #Vaginalschmerzen #Vaginismus #VorzeitigerSamenerguss #EjaculatioPräcox #Erektionsstörungen #ErektileDysfunktion #Impotenz #Depressionen #Trauerbegleitung #Krankhewit u. Partnerschaft

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 75424 x gelistet.)

 

Annette Zschaler

Glashalbvoll-Sexualtherapie

Georg-Bonne Str. 75
D-22609 Hamburg

Fon: 015773646446

Annette Zschaler

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie
Sexualtherapeut

Abschlüsse und Zertifikate

Sexualtherapeutin
Gestalttherapeutin
Systemische Sexualtherapeutin

Verfahren und Methoden

Sexocorporel-Konzept (Jean-Yves Desjardins)
Systemische Sexualtherapie
Sexualtherapie Hamburger Model (Sensate Focus)
Paarberatung nach David Schnarch

Problembereiche und Zielgruppen

- Sexsucht
- Pornographie
- Promiskuität (GV mit häufig wechselnden Partnern)
- Paraphilien

- Sexuelle Lustlosigkeit
- Asexualität
- Ejaculatio Praecox (vorzeitiger Samenerguss)
- Ejakulationsstörungen
- Fetischismus
- Hypersexualität
- Impotenz
- Transsexualität

- Paarprobleme
- Untreue
- Kuckuckskinder

- Vaginismus
- Sexuelle Lustlosigkeit
- Schmerzen beim Sex
- Sexueller Selbstwert
- Absolute Beginner
- Wechseljahre

Person und Praxis

Das Herzstück ist für mich die Therapeutische Beziehung!

Im ersten Schritt schauen wir ob die Chemie stimmt und ob wir vertrauensvoll, miteinander arbeiten wollen!

Willkommen sind Frauen, Männer und Paare.

Schwerpunkte meiner Arbeit sind,
bei Männern:
Pornos, d.h. Konsum von Pornos im Internet und ihre Auswirkungen,
Suchtverhalten, zu frühes Ejakulieren, Libidoverlust, Erektionsstörungen, Paarprobleme etc.
Promiskuität

Bei Frauen, Themen wie Vaginismus, Lustlosigkeit, und Wechseljahre.

Bei Paaren:
Möglichkeiten der Integration und gemeinsame Lösungsfindung der o.g. Störungen.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 93400 x gelistet.)

 

Dagmar Niehaus

Dipl. Gesundheitswissenschaftlerin

Praxis für Paartherapie, Psychotherapie, Sexualtherapie

Lübecker Str. 8-10
D-50668 Köln

Fon: 01715243722

Dagmar Niehaus

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Erlaubnis zur Heilkunde für Psychotherapie (HP)

Abschlüsse und Zertifikate

Dipl. Gesundheitswissenschaftlerin
Dipl. Sozialarbeiterin
Paar- und Sexualtherapeutin (GIPP - Gesellschaft für integrative Paartherapie und Paarsynthese)
Lehrtherapeutin (GIPP)

Verfahren und Methoden

Integrative Paar- und Sexualtherapie im Verfahren der Paarsynthese, Traumatherapie (EMDR), Kognitive Therapie (RET), VT, Kontemplative Psychologie (Karuna Training), Supervision, Lehrtherapeutin (Paarsynthese)

Paar, Einzel- und Gruppentherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Paare, die in einer Krise sind oder einfach ihre Liebe vertiefen wollen,
Einzelklienten mit allen im ICD vorkommenden Diagnosen

Person und Praxis

LIebe/r Therapie Suchende/r,

Liebe in Not braucht kompetente Hilfe. Ich arbeite mittlerweile seit 25 Jahren psychotherapeutisch und seit 18 Jahren mit dem Schwerpunkt Paartherapie. Ausgebildet bin ich in dem Verfahren der integrativen Paartherapie und Paarsynthese, einem Verfahren, dass tiefenpsychologische, gestalttherapeutische und Verhaltenstherapeutische Therapieverfahren zu einem sinnvollen Konzept verbindet. Hinzu kommen Elemente aus dem Tao ud Tantra,

In all den langen Jahren meiner Praxiserfahrungen durfte ich viel von meinen Klienten und Klientinnen lernen und dadurch hat sich eine tiefe Demut vor der Individualität eines jeden Einzelnen in mir entwickelt, und auch vor der jeweils eigenen Dynamik und der Liebe eines Paares.

Ich freue mich Sie auf Ihrem Weg zu begleiten und dabei zu helfen die Blockaden zu beseitigen, die ihrem Liebesglück im Weg stehen. Eine Paartherapie und Therapie überhaupt ist eine tiefe Reise ins eigene Zentrum und in das des Partners. Das ist manchmal beängstigend aber immer lohnend weil es die Wahrscheinlichkeit von mehr Tiefe und Glück erhöht. Ich freue mich auf sie.

Herzliche Grüße

Dagmar Niehaus

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde in diesem Jahr 49483 x gelistet.)

 

Sabine Vogel

Praxis Kreative Therapie

Dreilindenstr. 25
D-04177 Leipzig

Fon: 0341 4924341

Sabine Vogel

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilkunde-Erlaubnis: Gesundheitsamt Düsseldorf

Abschlüsse und Zertifikate

Kreative Gestalttherapeutin, Ergotherapeutin
Fachtherapeutin für Kreative Paar- und Beziehungstherapie
Fachtherapeutin für Kreative Psychoonkologie
- Zukunftswerkstatt Theraie Kreativ Düsseldorf
Heilpraktikerin für Psychotherapie
- Gesundheitsamt Düsseldorf

Verfahren und Methoden

Kreative Leib- und Gestalttherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Menschen mit Paar- und Beziehungsproblematiken

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 62433 x gelistet.)

 

Carmen Burgfeld

1. und 2. Staatsexamen in Geisteswissenschaften, Pädagogik, M.A.,

Praxis für Psychotherapie, Paartherapie, Sexualtherapie und Coaching

Rilkestr. 13
D-90419 Nürnberg

Fon: 0911/3938532

Carmen Burgfeld

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Zulassung nach dem Heilpraktikergesetz

Abschlüsse und Zertifikate

4-jährige psychotherapeutische Ausbildung
in Gestalttherapie (IGW)

1997-2008 kontinuierliche Weiterbildung in
Tiefenpsychologischer, Phänomenologischer
Psychotherapie
(Dr. Hunter Beaumont)

1,5 jährige Ausbildung in Integrativer Paartherapie
(Dr. Hans Jellouschek)

Curriculum Systemische Paartherapie
(Prof.Dr.Ulrich Clement, Dipl.Psych.
Brigitte Lämmle, PD Dr. Arnold Retzer)

Weiterbildungen in Paartherapie
(Prof.Dr. Dirk Revenstorf, Dipl.Psych.
Halko Weiss PH.D, Dr.med. Gunther Schmidt)

Systemische Sexualtherapie
(Prof.Dr.U.Clement, Esther Perel, Dr. Ulrike Brandenburg))

Psychosomatik
(Klinik Grönenbach, Dr.med. Wolf Büntig)

Verfahren und Methoden

Gestalttherapie, Systemische Therapie, tiefenpsychologische Psychotherapie, Phänomenologische Psychotherapie, Methoden aus der Hakomi- und Verhaltenstherapie, körperorientierte Verfahren

Problembereiche und Zielgruppen

Psychotherapie, Paartherapie (auch lesbische Paare), Partnerberatung, Sexualtherapie, Coaching

Einzeltherapie:

allgemeine psychische Probleme, Krisen, Selbstwertstörungen, Depressionen, Ängste, Stress und Burnout, Essstörungen, Alkohol und Coabhängigkeit, psychosomatische Symptome, Umgang mit Krankheit, Verlust, Trennung, Scheidung, Kontakt-, Beziehungs- und Sexualprobleme, Persönlichkeitsentwicklung

Paartherapie:

Konflikte und Krisen
chronische Unzufriedenheit
Kommunikationsprobleme, Streiteskalationen
Untreue, Außenbeziehung, Eifersucht
Intimität und Sexualität
fehlende Wertschätzung
unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse
Paarsein - Elternsein
Depression und Beziehung
Sucht(Alkohol)und Coabhängigkeit
Herkunftsfamilie
Soll ich bleiben oder gehen?
Begleitung bei Trennung, Scheidung

Sexualtherapie/beratung:

sexuelle Unzufriedenheit
mangelndes sexuelles Wissen u. Erfahrung
Blockaden, Hemmungen, Ängste, Scham
fehlende Kommunikation
sexuelle Lustlosigkeit
Erregungs- und Erektionsstörungen
Orgasmus-Probleme
Schmerzen und Verkrampfungen beim Geschlechtsverkehr
Unerfüllter Kinderwunsch
Sexualität bei Erkrankungen und Behinderungen

Person und Praxis

Seit 1994 arbeite ich in freier Praxis in Nürnberg mit Einzelnen und Paaren, habe lange Zeit Frauengruppen geleitet und bin seit vielen Jahren als Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig.

Die Basis meiner Arbeit ist die Integrative Gestalttherapie, ein ganzheitlicher Ansatz der humanistischen Psychotherapie. Das Vorgehen ist erlebnis-, ressourcen-, prozess- und lösungsorientiert. Ich ergänze sie durch tiefenpsychologische, systemische, kreative und körperbezogene Methoden. Dadurch kann der für jede(n) passende Zugang gefunden werden.

Zur Paartherapie/beratung:
Ich sehe Krisen als Herausforderung für persönliches Wachstum und für Klärung und Weiterentwicklung der Paarbeziehung.
Ziel ist zu verstehen, wie und wodurch Ihre Beziehung aus der Balance geraten ist, und welche Schritte und Veränderungen notwendig sind, damit die Liebe wieder fließen kann.

Zur Sexualtherapie/beratung:
Hier arbeite ich mit Paaren und mit Einzelnen. Die Sexualtherapie kann auch im Rahmen einer Paartherapie erfolgen.
Sexualität begreife ich als einen Lernprozeß auf den Ebenen von Körper, Geist und Seele. Ziel ist ein zufriedenstellender Umgang mit der eigenen und der partnerschaftlichen Sexualität.

Termine:
können Sie telefonisch oder per E-mail vereinbaren. Ich melde mich in der Regel innerhalb 24 Stunden.
Für Paartherapie/beratung stehen auch spätere Abendstunden oder der Samstag zur Verfügung. Bei weiterer Anreise ist auch ein Intensiv-Setting am Wochenende möglich.

Weitere Informationen zu meiner Person und meiner Arbeit finden Sie auf meiner homepage: www.c-burgfeld.de

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 49530 x gelistet.)

 

Christine Falk

Praxis für Gestalttherapie und Supervision

Zambellistraße 3
D-91056 Erlangen

Fon: 09131 / 77 50 67 0

Christine Falk

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilerlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz

Abschlüsse und Zertifikate

Gestalttherapie für Kinder und Jugendliche (Arbeitsgemeinschaft für Gestalttherpie, Nürnberg)
Gestalttherapie für Erwachsene (Arbeitsgemeinschaft für Gestalttherapie, Nürnberg)
Traumatherapie, psychodynamisch-imaginativ (PITT)
Supervisorin, gruppendynamisch (TOPS München-Berlin e. V.)

Verfahren und Methoden

Gestalttherapie
Traumatherapie, psychodynamisch-imaginativ (PITT)
Supervision

Problembereiche und Zielgruppen

Persönlichkeitsentwicklung, Burnout, Ängste, Depression, Krisen, Lebensthemen, Traumabearbeitung, Teamentwicklung, Teamberatung, Gruppensupervision, Einzelsupervision, Coaching

Person und Praxis

** Gestalttherapie **
Leben heißt Wachsen - ein kontinuierlicher, offener Prozess der Veränderung.
Psychotherapie begleitet und unterstützt Ihren persönlichen Entwicklungsprozess: dialogisch, individuell, prozessorientiert.
• Lebensphasen und -themen annehmen und verwirklichen
• angemessene Entscheidungen treffen
• eigene Schritte im Leben gehen
• Beziehungen und sich selbst dabei klären
• sich (wieder) selbst spüren
• eigene Persönlichkeit weiter entwickeln
Gerne begleite ich Sie kompetent und achtsam in Beratung und Therapie.

** Supervision **
Potenziale entfalten an den echten Herausforderungen.
Supervision - für Gruppen, Teams und Einzelne - ist berufsbezogene Beratung, die Sie unterstützt und qualifiziert. Sie hilft dabei, Ihre beruflichen Beziehungen und Interaktionen selbst- bestimmt, angemessen und erfolgreich zu gestalten. • Veränderungen in Teams konstruktiv bewältigen
• Beziehungsdynamik in Gruppen, Teams, Institutionen verstehen
• Fallarbeit als Qualitätssicherung
• Freude an der Arbeit erhalten
• persönliche Wachstumsprozesse anregen
• Ressourcen (neu) entdecken
Supervision biete ich für Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen im Nonprofit- (sozial, kirchlich diakonisch, etc.) und Profitbereich an.

** Leitbild **
Veränderung geschieht, wenn ein Mensch wird, was er ist.
Sie tragen das Potenzial für Ihre Entwicklung bereits in sich. In speziell auf Sie abgestimmten Experimenten erweitern Sie Ihre Handlungskompetenz.
• konstruktiver Umgang mit Widerständen
• prozessorientierte Steuerung
• gruppendynamische Sicht
• Verlangsamung und Konzentration auf das Wesentliche
• Wahrnehmen und Spüren im Hier und Jetzt
• einfühlsame, wertschätzende und prägnante Rückmeldungen
Mein Beratungsstil orientiert sich an Ihren individuellen Zielen und Veränderungswünschen.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 18467 x gelistet.)

 

Ulrich Huthmann

Diplom-Kaufmann (FH)

Praxis für Systemaufstellung

Erich-Klausener-Str. 59
D-47802 Krefeld

Fon: 0 21 51 - 4 16 54 00

Ulrich Huthmann

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Systemische Selbst-Integration nach Dr. Langlotz Systemischer Berater
Heilpraktiker für Psychotherapie

Verfahren und Methoden

Systemische Selbst Integration nach Dr. Langlotz (Weiterentwicklung des klassischen Familienaufstellens)
Die Aufstellung kann sowohl in einer Einzelsitzung als auch in einem Seminar mit mehreren Teilnehmern erfolgen. Beide Formen der Aufstellungsarbeit sind kurzfristig wie auch nachhaltig zur Klärung Ihres persönlichen Anliegens wirksam.
Selbstintegrierende Trauma-Aufstellung
Beziehungsklärung
Symptomklärung
Traumatherapie

Methoden: Familienaufstellung, Kurzzeittherapie, Psychosomatik, Psychotraumatologie, Strukturaufstellung, Systemische Therapie, Systemtherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Familienstellen in Form der Systemischen Selbst Integration nach Dr. Langlotz:

Klärung privater und / oder beruflicher Anliegen

Finden einer guten Lösung in der Beziehung zu anderen Menschen und / oder sich Selbst

Beziehungsklärung und Symptomklärung:
Beziehungsklärungen zu Personen (Mutter, Vater und anderen Familienangehörigen, Kollegen, Chefs, Nachbarn, Ex-Mann, Ex-Frau usw.) als auch bei unklaren Symptomen und Belastungen wie z.B. Stress, Innerer Unruhe, Schlafstörungen, Flugangst, Burnout, Ängsten, Panik, Depression, anhaltende Trauer, Traumata, ungesundem Perfektionismus, nicht Nein sagen können.

Traumatherapie:
Als traumatisierend werden im Allgemeinen belastende Ereignisse wie schwere Unfälle, Erkrankungen und Naturkatastrophen, aber auch Erfahrungen erheblicher psychischer, körperlicher und sexueller Gewalt sowie schwere Verlust- und Vernachlässigungserfahrungen bezeichnet. Sie können tiefe Wunden in der Seele hinterlassen, die einen Menschen das Leben lang beeinträchtigen.
Wie eine körperliche Verletzung Zeit braucht, um zu verheilen, ist auch ein Trauma eine Verletzung der Seele, die ebenfalls Zeit braucht zum Verheilen.
Oft ist es so, dass Traumata nicht präsent im Bewusstsein sind, sondern verdrängt werden. Das ist ein sehr gesunder Schutzmechanismus, der Menschen das seelische Überleben ermöglicht, indem er traumatische Erlebnisse aus dem Bewusstsein fernhält (vgl. Psychoanalyse).
Menschen, denen dieser gesunde Schutzmechanismus fehlt, können bspw. an einer Psychose und psychosomatisch erkranken.

Dieser Umstand der zunächst gesunden Verdrängung macht es oft schwer, Symptome wie Schlafstörungen, innere Unruhe, häufige Alpträume, übermäßiges Schwitzen, Zähneknirschen, Reizbarkeit, Rastlosigkeit, Schreckhaftigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Scham, Schuld, Hilflosigkeit, Ekel, aber auch Wut dem verursachenden Ereignis zuordnen zu können.
Das Verdrängen kostet viel Kraft, die in jungen Jahren oft noch vorhanden ist, mit den Jahren aber abnimmt. Es fällt immer schwerer zu verdrängen, die Symptome verstärken sich.

Auch nach vielen Jahren ist die Seele immer noch in Dauer-Alarmbereitschaft, zukünftig eine solche Situation um jeden Preis zu vermeiden. So kann sie nicht in einen Zustand von Ruhe und Gelassenheit kommen.

Hier bietet der ganzheitliche Ansatz die eigenen Ressourcen des Klienten zu fördern und gegenüber äußeren Einflüssen eine gesunde Grenze zu schaffen oft eine gute Lösung.

Beispiele für Traumata:
- Trennungen
- Missbrauch
- Unfälle
- Todesfälle (insbesondere frühe / tragische)
- schwere Krankheiten
- Vernachlässigung in der Kindheit
- Verwaisung
- Vollnarkose

Symptome, die Bspw. mit Traumata in Verbindung stehen können:

Ulcus ventriculi (Magengeschwür) und Ulcus duodeni (Zwölffingerdarmgeschwür)
- Asthma bronchiale (Bronchialasthma)
- Rheumatoide Arthritis (Chronische Polyar.)
- Neurodermitis (Hauterkrankung)
- Essentielle Hypertonie (Bluthochdruck)
- Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion)
- Colitis ulcerosa, Morbus Crohn (chronisch-entzündliche Darmerkrankungen)
- Von einigen Autoren wird auch die Migräne zu den „Holy Seven der Psychosomatosen“ gezählt.

Desweiteren können auch den folgenden Erkrankungen unter anderem psychosomatische Ursachen zu Grunde liegen:

- Bluthochdruck
- Schilddrüsenüberfunktion
- Magen-Darm-Störungen wie Reizmagen, Magengeschwür, Reizdarm
- Atemstörungen wie Asthma und unnatürlich beschleunigte Atmung (Hyperventilation)
- Chronische Darmentzündungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
- Chronische Polyarthritis
- Neurodermitis und Arthritis
- Allergien wie Heuschnupfen
- Schlafstörungen und Essstörungen
- HNO-Erkrankungen wie Hörsturz, Tinnitus, Schwindel
- Ängste (Phobien) und Depressionen
- Herzrhythmusstörungen, Herzrasen

Person und Praxis

Als zertifizierter Systemaufsteller (Dr. Ero Langlotz, DGFS Lehrtherapeut) und Heilpraktiker für Psychotherapie ist es mein Ziel, Sie bei der Lösung Ihres Anliegens wertschätzend zu begleiten und Sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

Nach meinem Verständnis ist das Kennenlernen des eigenen Selbst und die Verbindung damit das Rezept für Gesundheit und Glück.

Oft sind wir so im Alltag gefangen, dass die Momente zum Innehalten rar sind und wir nicht oder spät merken, wenn die Balance zwischen "Körper, Geist und Seele" aus dem Gleichgewicht gerät. Manchmal bedarf es erst einer Krise oder Krankheit, um die aktuelle Situation zu hinterfragen.

Ich möchte Ihnen dabei helfen, dies frühzeitig zu spüren und mithilfe der Systemischen Selbst-Integration Ihre Resilienz nachhaltig zu stärken.

Als systemischer Berater begleite ich Sie vor, während und nach der Aufstellung in einem sicheren Raum, um durch Verbindung mit dem eigenen Selbst, Klärung von Grenze und eigenem Raum symbiotische Verstrickungen zu lösen und Autonomie und Zugehörigkeit zu erleben.

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 70971 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Dr.phil. Ute Mahr

Diplom-Psychologin (Universität Erlangen-Nürnberg)

Praxis für körperorientierte Psychotherapie

Rahm 29
D-90489 Nürnberg

Fon: 0911 / 58 18 719

Dipl.-Psych. Dr.phil. Ute Mahr

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin,

Eintragung ins Arztregister Mittelfranken,

1999 - 2005 gesetzliche Kassenzulassung,

Privatkassen, Beihilfe und Zusatzversicherung erstatten einen Großteil der Kosten, gesetzliche Krankenkassen nur im Kostenerstattungsverfahren.

Abschlüsse und Zertifikate

Studium der Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg mit den Kernfächern Klinische Psychologie und Psychotherapie, Arbeits- und Organisationspsychologie, Pädagogische Psychologie und dem Vertiefungsfach Psychotherapie-Evaluation (Wirksamkeitsforschung).

Dissertation in Klinischer Psychologie über das Konzept "Archetypen der Seele" von Dr. Varda Hasselmann und Frank Schmolke bei Prof.Dr.Dr.h.c. F. Lösel. (2001 - 2010).
Veröffentlicht unter dem Titel "Archetypen-Therapie", Nürnberg 2011. Zu beziehen bei der Verfasserin.

Klinische Psychologin und Psychotherapeutin (1404
Trainingsstunden: Bund Deutscher Psychologen);

Psychologische Psychotherapeutin (7 Jahre Tätigkeit für Krankenkasse, 4000 Stunden psychologische Berufstätigkeit, 140 Stunden weiterführende Theorie:PTK)

Senior Coach BDP (3jährig);

Supervisorin BDP (420 Trainingsstunden: Bund Deutscher Psychologen);

Yogalehrerin SKA/DYG (4 Jahre: Sebastian-Kneipp-Akademie, Erste Deutsche Yogagesellschaft);


Lehrtherapeutin für Gestaltpsychotherapie (2 Jahre: Symbolon-Institut);

Abgeschlossene, mehrjährige Ausbildungen in
Gestaltpsychotherapie (4 Jahre: Prof. H.-P. Dreitzel, Dipl.Psych. W. Bock, Symbolon-Inst.,
Verhaltenstherapie (3 Jahre: Deutscher Psychotherapeuten Verband),
tiefenpsychologisch-fundierte Psychotherapie (4 Jahre: Deutscher Psychotherapeuten Verband, Nürnberger Weiterbildungskreis für Psychotherapie, Kassenzulassung 1999 - 2005),
Focusing (3 Jahre: Dipl.-Soz.Päd. Klaus Renn, Dipl.-Psych. H. Neidhardt, Prof. Dr. E. Gendlin, Suchttherapie (2 Jahre: Dipl.-Psych. Renate Feister, ISW),
systemische Therapie (2 Jahre: Dipl.-Psych. B. Brink,
Mediation (2 Jahre: Prof. Dr. R. Proksch) und
Reiki (Grad 1 und 2).

Weitere Fortbildungen in
Paar- und Sexualtherapie (1 Jahre: Paarsynthese nach M. Cöllen u.a.),
Schamanismus und Aufstellungsarbeit ( Dipl.-Soz.Päd. H.-B. Eichmüller),
Hypnotherapie und Hypnose (Dr. Dipl.-Psych. A. Kaiser-Rekkas, Dr. med. A. Bierach,) und in Ausbildung Hypnotherapie nach Milton-Erikson (MEG: Dr. M. Prior),
Reinkarnationstherapie (Dipl.-Soz.Päd. K. Port, Ärztin M. Carolus),
Hakomi (Dipl-Psych. Roland Kopp, Dipl.-Psych. Halko Weiss),
"Archetypen der Seele" (Dr. V. Hasselmann und Frank Schmolke),
Channeling und Medialität (Dr. V. und Linde Hasselmann, Sybille Reuter),
EMDR, Führung, Teamarbeit, Rhetorik, Kinesiologie und Applied Kinesiology, Postural Integration, Bioenergetik etc..
Teamarbeit, Rhethorik, Führung u.a.
Doktorarbeit über die "Archetypen der Seele" von Hasselmann und Schmolke (Rigorosum 2010).

Verfahren und Methoden

PaaR-EVOLUTION: neu entwickelte Form der Paar- und Sexualtherapie, welche sowohl die tief-seelischen wie die körperlich-sexuellen Aspekte der Paarbeziehung zu neuer Kraft entfaltet.

Healing-Soulmotion: Kombination von Yoga als Achtsamkeitstherapie und Energiearbeit (mit den Powerform-Energieplatten des amerikanischen Heilers Joel Bruce Wallach)- fortlaufender Kurs jeweils dienstags 19.30 - 21.00 Uhr,

MANA-Work (Arbeit mit den Seelen-Archetypen nach Yarbro, Hasselmann und Schmolke in der Kombination mit einer speziell für seelische Fragestellungen entwickelten Form der Muskeltestung)

HEILUNGSPUNKT-Arbeit (Integrative Suche des individuellen Heilungspunktes in jeder Sitzung auf den 7 Ebenen des Menschen - s.u. und unter www.mahr-therapie.de),

Körperorientierte Psychotherapie (Focusing, Hakomi etc.),

Applied Kinesiology,

Gestalttherapie,

Hypnotherapie und Hypnose, Selbsthypnose,

Verhaltenstherapie,

tiefenpsychologisch-fundierte Psychotherapie,

systemische Therapie und Aufstellungsarbeit,

spirituelle Begleitung und transpersonale Sinnsuche,

Reinkarnationstherapie,

Atem- und Energiearbeit,

Channeling,

Achtsamkeitsarbeit und Meditation.

Problembereiche und Zielgruppen

Beziehungsprobleme allgemein und speziell in der Partnerschaft (hetero- und homosexuell)
Sexualprobleme: von Lustlosigkeit über Empfängnis- und Orgasmusprobleme, sexuelle Sinnsuche und Experimente bis Sexsucht

psychologische Geburtsvorbereitung und Entbindungsbegleitung

Scheidungsbewältigung, Bewältigungsstrategien für Patchwork-Familien.

Erziehungsprobleme, ADHS, Aggression bei Kindern.

Psychosomatische Probleme, chronische Erkrankungen und Schmerzen,
Süchte, Essstörungen und Figurprobleme,

Depressionen, Ängste, Zwänge, Traumata, Dissoziative Störungen,

ADHS, Hochbegabung, Tinnitus, Burn-Out,
berufliche Probleme, Leistungsstörungen, Stress,
berufliche Sinnfindung,

Testung und Bewältigungsstrategien bei Hochbegabung,
Sport-Coaching (Leistungsstörungen, überbelastung, Versagensängste)

Selbstwertprobleme, spirituelle Krisen

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 81994 x gelistet.)

 

Kerstin Bonke

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Gestalttherapie

Bernhäuser Hauptstraße 43
D-70794 Filderstadt

Fon: 0711-7683991

Kerstin Bonke

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Dipl. Sozialpädagogik, BA Stuttgart
Gestalttherapie Symbolon Institut
Systemisch-integrative Paartherapie
Hans Jellouschek Institut, Ebringen

Verfahren und Methoden

Gestalttherapie
systemisch-integrative Paartherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Einzel-, Paar- und Gruppentherapie

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 13585 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Christoph Fischer

Diplom-Psychologe

Praxis für Psychotherapie am Rotkreuzplatz

Rotkreuzplatz 2 a
D-80634 München

Fon: 0176. 82 72 6900

Dipl.-Psych. Christoph Fischer

Web:

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbierter Psychologischer Psychotherapeut
Verhaltenstherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom Psychologie
Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
Fachkunde Verhaltenstherapie
Gruppentherapie

Verfahren und Methoden

Verhaltenstherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Behandlungsspektrum:

Zwangsstörung (Zwangsgedanken und Zwangshandlungen)
Angststörung (Panik, Phobie, Generalisierte Angststörung)
Soziale Ängste
Depression
Burnout
Psychosomatische Erkrankungen

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 27221 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 5 ... > >>

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa jährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Internet

 

Portale